Mittwoch, 24 Februar 2016 23:06

Müssen EU-Führerscheine in Spanien umgeschrieben werden? Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

EuführerscheinDie einen sagen ja, andere widerum Nein und doch scheint kaum jemand auf dem Laufendem zu sein. Hohe Beträge werden teilweise bei Residenten abkassiert

mit dem Hinweis, dass eine Umschreibung Pflicht ist und wenn dies nicht geschieht, dann würden hohe Geldstrafen anstehen. Dem ist natürlich nicht so,  denn ein in der EU ausgestellter Führerschein ist selbstverständlich innerhalb der ganzen EU-Länder gültig und wird anerkannt.
Voraussetzung hierfür ist, dass er zum einen gültig sein muss und Ihre Fahrerlaubnis im Ausstellungsland nicht eingeschränkt, aufgehoben oder gar ausgesetzt wurde. Es ist jedem freigestellt im Umzugsland innerhalb der EU den bisherigen Führerschein umzutauschen. Bis auf ganz wenige Fälle sind sie nicht dazu verpflichtet.

Weitere Informationen zum Thema Führerschein innerhalb der EU finden Sie hier: http://europa.eu/youreurope/citizens/vehicles/driving-licence/driving-licence-recognition-validity/index_de.htm  
Quelle: © Europäische Union, 1995-2016

Gelesen 2322 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 24 Februar 2016 23:20

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

   

Aktivitäten  

   
   
© Sara & Georg Arnold