oder Verlassen der Familie auf die Leistungen aus der Sozialversicherung.

Solche familiären Umstände können im Bereich der Sozialversicherung komplexe Probleme aufwerfen. Am besten erkundigen Sie sich in solchen Fällen bei den Dienststellen des Bezirksbüros der zuständigen Verwaltungsbehörde (INSS, INEM, IMSERSO). Sie können sich aber auch an einen Anwalt oder an eine Sozialfürsorgestelle (Sozialhelfer, Beratungsstelle für Frauen usw.) wenden.

Falls Sie Anspruch auf ärztliche Leistungen aus der Versicherung des Hauptleistungsempfängers (üblicherweise Ihr Ehegatte) hatten und mit diesem nicht mehr zusammenleben, können Sie in allen Fällen einen Berechtigungsschein für ärztliche Leistungen für sich selbst und für die bei Ihnen lebenden Kinder beantragen.

Bei besonderen Familiensituationen werden die Leistungen - Waisenrente, Familienleistungen, Zulagen für behinderte Personen und generell alle einem minderjährigen Kind oder einer erwerbsunfähigen Person zustehenden Leistungen - an die Person ausgezahlt, die die Personensorge für das minderjährige Kind oder die erwerbsunfähige Person ausübt.

Diesen Beitrag teilen


   

Freizeitangebote  

Prev Next

Urlaub neu erleben - Fernab des Massento…

Urlaub neu erleben - Fernab des Massentourismus in der Region Almeria

Auf der Suche nach aktuellen Aktivitäten und akzeptablen Urlaubsregionen sind...

Ferien Bungalow Roquetas de Mar - Club T…

Ferien Bungalow Roquetas de Mar - Club Tropicana

Wunderschönes Bungalow in der bekannten und beliebten Ferienanlage - Club...

   
© Sara & Georg Arnold