jobsuche_mallorca
jobsuche_mallorca
Auch wenn oft in den Medien zu sehen ist, dass viele Menschen Kopfüber auswandern, gibt es dennoch die, die sich ernsthaft Gedanken machen, bevor sie in ein anderes fremdes Land ziehen. Somit ist sollte die Jobsuche auf den ersten Plätzen ihrer Vorhabens Liste stehen. Man darf nicht glauben, dass die Jobsuche hier in Roquetas de Mar oder Almeria einfach ist. Einige Möglichkeiten bieten deutschsprachige Zeitungen wie z.B. Costa de Sol Nachrichten, - um ein Jobgesuch aufzugeben oder ein Job zu finden.

Doch Vorsicht sei geboten, denn neben diversen unseriösen Jobangeboten werden häufig auch gering qualifizierte Arbeitskräfte gesucht, die obendrein noch schlecht bezahlt sind. Dazu gehören z.B. Angebote für Haushaltshilfen, Putzkräfte, Call-Center-Agenten, Gärtner, Aushilfen usw. Gute Stellen gibt es selbstverständlich auch, doch sind diese leider auch schon besetzt und werden selten in Kürze frei.

Größere Chancen bietet der Sektor Tourismus, Immobiliengewerbe, Gastronomie-Gewerbe, Hotelgewerbe und Baufachkräfte. Willkommene Sprachen sind Spanisch-Kenntnisse, englisch und deutsch in Wort und Schrift.

Viele Zuwanderer darunter auch deutsche, versuchen sich mit einer Selbständigkeit in den Ballungsgebieten zu etablieren und umgehen somit das Thema Jobsuche. Leider gibt es selten ganz neue Ideen und somit ist die Konkurrenz hart. Entwickelt man doch ein neues Konzept wird die Idee vor der Nase geklaut und der Nachbar setzt es um. Keine guten Chancen für einen Neubeginn. Also, Ausdauer, viele gute Ideen und Hartnäckigkeit sind erwünscht.

Diesen Beitrag teilen


   

Freizeitangebote  

Prev Next

Ferien Bungalow Roquetas de Mar - Club T…

Ferien Bungalow Roquetas de Mar - Club Tropicana

Wunderschönes Bungalow in der bekannten und beliebten Ferienanlage - Club...

Urlaub neu erleben - Fernab des Massento…

Urlaub neu erleben - Fernab des Massentourismus in der Region Almeria

Auf der Suche nach aktuellen Aktivitäten und akzeptablen Urlaubsregionen sind...

   

Anmelden  

   
© Sara & Georg Arnold